Kategorie

Kultur & Heritage

Tempel von Djémila


BEITRAG ANSEHEN

Mehr lesen
Kultur & Heritage

Djémila in Algerien: Besser als Pompeji

Von am 14. Februar 2018
Pompeji am Golf von Neapel gilt als eine der am besten erhaltenen Ruinenstädte der Welt. Der renommierte Reisejournalist Stuart Butler findet aber, dass die alten Römerstädte im Norden Algeriens eher eine Reise wert sind. Vor allem Djémila hat es ihm angetan.
Star Wars in Tunesien


BEITRAG ANSEHEN

Mehr lesen
Kultur & Heritage

Auf den Spuren von Luke Skywalker in Tunesien

Von am 31. Januar 2018
"Star Wars" gilt als eines der erfolgreichsten Filmreihen aller Zeiten. Mitverantwortlich für den Erfolg sind die beeindruckenden Schauplätze des Science-Fiction-Spektakels. Die Aufnahmen für den Wüstenplaneten Tatooine - der Heimat von Anakin und Luke Skywalker - wurden an mehreren Schauplätzen in Tunesien gedreht.
Timkat in Gonder


BEITRAG ANSEHEN

Mehr lesen
Kultur & Heritage

Zwischen Genna und Timkat: Weihnachtszeit in Äthiopien

Von am 20. Dezember 2017
Gemeinsam mit Armenien und Georgien zählt Äthiopien zu den am ältesten christlich geprägten Staaten der Welt. Da die Äthiopisch-Orthodoxe Tewahedo-Kirche den äthiopischen Ge'ez-Kalender verwendet, findet Weihnachten 13 Tage später als bei uns statt.
Voodoo-Festival in Ouidah, Benin


BEITRAG ANSEHEN

Mehr lesen
Kultur & Heritage

Ouidah in Benin: Zwischen Voodoo-Zauber und Cobra Verde

Von am 5. Dezember 2017
Seit 1996 ist Voodoo neben Islam und Christentum die dritte offizielle Religion im westafrikanischen Benin. Am 10. Januar finden im ganzen Land Zeremonien statt. Das Zentrum der Feierlichkeiten ist die Stadt Ouidah am Golf von Guinea.


BEITRAG ANSEHEN

Mehr lesen
Kultur & Heritage

Laas Geel: Fenster in die Jungsteinzeit

Von am 14. November 2017
Sie gelten als die am besten erhaltenen Felszeichnungen in Afrika: Die Höhlenmalereien von Laas Geel 55 Kilometer nordöstlich von Hargeisa in Somaliland könnten bis zu 10.000 Jahre alt sein. Von der Wissenschaft entdeckt wurden sie erst vor 15 Jahren.