Kategorie

Natur & Tiere

Lake Mutanda


BEITRAG ANSEHEN

Mehr lesen
Natur & Tiere

Malerisch schön: Der Südwesten von Uganda

Von am 28. März 2018
Der Südwesten von Uganda ist von atemberaubender Schönheit. Die Naturkulisse im Dreiländereck von DR Kongo, Ruanda und Uganda wirkt fast wie ein idealisiertes Landschaftsgemälde. Zu den Highlights zählen der Bwindi Impenetrable National Park, der Lake Mutanda und der Lake Bunyonyi.
Leopard im Südluangwa-Nationalpark


BEITRAG ANSEHEN

Mehr lesen
Natur & Tiere

Safari? Sambia!

Von am 16. Januar 2018
Sambia ist heuriger "Convention & Culture Partner" der ITB Berlin. Auf der weltgrößten Reisemesse, die von 7. - 11. März stattfindet, wird sich das Land im Süden Afrikas als imposantes Reiseziel vorstellen. Die Victoriafälle und 20 Nationalparks garantieren einen Urlaub der Superlative.


BEITRAG ANSEHEN

Mehr lesen
Natur & Tiere

Farbenspiel im Silberlicht: Der Mondregenbogen der Victoriafälle

Von am 21. November 2017
Einen Regenbogen hat wohl jeder schon gesehen. Aber einen Mondregenbogen kriegen nur ganz wenige zu Gesicht. Neben den Cumberland Falls in Kentucky sind die Viktoriafälle der einzige Ort der Erde, wo das Naturphänomen regelmäßig zu bestaunen ist.


BEITRAG ANSEHEN

Mehr lesen
Natur & Tiere

Die Salzelefanten der Kitum-Höhle

Von am 31. Oktober 2017
Der renommierte Feldbiologe und Naturschützer Ian Redmond dürfte nicht schlecht über seine Entdeckung gestaunt haben. Im Jahr 1980 beobachtete er im kenianischen Mount-Elgon-Nationalpark Elefanten, die sich regelmäßig in die Kitum-Höhle zurückzogen, um dort Salz zu gewinnen.
Baobab im Nxai-Pan-Nationalpark


BEITRAG ANSEHEN

Mehr lesen
Natur & Tiere

Kavango Zambezi: Das Naturschutzgebiet der Superlative

Von am 10. Oktober 2017
Die Kavango-Zambezi Transfrontier Conservation Area (KAZA TFCA) ist nach dem Nordost-Grönland-Nationalpark das zweitgrößte Naturschutzgebiet der Welt.  An dem Projekt sind derzeit 36 Nationalparks und Reservate in fünf Staaten beteiligt.
Unser Partnermagazin
Newsletter

Unsere Reisepartner