Karmalaya heart work & soul travel

Karmalaya Erlebnisreisen – Reisen & Gutes tun: Individuelle Erlebnisreisen nach Nepal, Uganda & Indonesien. Lerne Länder & Menschen authentisch kennen und erweitere dadurch deinen Horizont.

Karmalaya heart work & soul travel: Ein "Social Travel Business" aus Salzburg mit Initiativen in Nepal, Uganda und Indonesien. Eine sinnvolle Kombination aus Reiseveranstalter und Entwicklungshilfe. Das Reise-Startup realisiert durch nachhaltigen Freiwilligentourismus Projekte in Entwicklungs- und Schwellenländern und ermöglicht authentisches Reisen in entlegene Regionen.

Freiwilligenarbeit im Karmalaya Childcare Center Uganda

Freiwilligenarbeit im Karmalaya Childcare Center Uganda (Bildrechte: Karmalaya heart work & soul travel)

Gegründet wurde Karmalaya von Tina Eckert, vormals Reisejournalistin, die das umgesetzt hatte, was sie trotz vieler Reiseerlebnisse einfach nicht fand: authentisch zu reisen und sich sinnvoll zu engagieren, um vor Ort Impact zu schaffen. Viele Karmalaya Projekte sind eigeninitiiert – es steckt also viel Herzblut darin.

Das Konzept von Karmalaya

Um noch mehr Impact zu kreieren, gründete Karmalaya zwei weitere Social Enterprises.

  1. Das "Social Fashion Label" KALiARE empowerment products. Ein Frauen-Empowerment Projekt, das Mode & Accessoires als Werkzeug für nachhaltige Entwicklung in Uganda, nutzt.
  2. Das Führungskräfteprogramm KALiiS life-changing leadership programs, das 2016 die Social Entrepreneurship Challenge der Österreichischen Entwicklungsagentur (ADA) gewann.

Lebe und arbeite mit den Menschen in Uganda. Engagier' dich jetzt in nachhaltigen Entwicklungsprojekten!